Das Gebäude in der Axel-Springer Straße in Berlin befindet sich seit 1932 im Besitz der Barmer GEK befindet, wurde in dreijähriger Bauzeit nach den Entwürfen und unter der Leitung des Architekturbüros Bollinger+Fehlig Architekten für die neuen Anforderungen denkmalgerecht umgebaut. Heute ist es Vorstandssitz und Reginalverwaltung.

Die Aufnahmen entstanden im Auftrag des Architekturbüros Bollinger+Fehlig Architekten.

zur Projektübersicht

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu. Ablehnen